Stiftung Universität HeidelbergGesellschaft der Freunde Universität Heidelberg e.V.
 
 
 
 

Mitwirken

Die Spendenaktion UniHDhilft ist eine Initiative von Mitarbeiter*innen, die den Bedarf an Unterstützung ukrainischer Studierender und Nachwuchswissenschaftler*innen im Arbeitsalltag erleben. Unser Team kommt aus verschiedenen wissenschaftlichen Instituten (u.a. aus Slavistik, Osteuropäische Geschichte, Soziologie, Psychologie, Theologie, Finanz-und Steuerrecht), Serviceeinrichtungen wie z.B. dem Studierendenwerk Heidelberg und den Förderinstitutionen Stiftung Universität Heidelberg sowie Gesellschaft der Freunde Universität Heidelberg e.V.

Zum Team gehören:
Dr. Marlene Bainczyk-Crescentini, Dr. Stefan Beljean, Jonas Dinkelaker, Dr. Felicitas Fischer von Weikersthal, Prof. Dr. Joachim Funke, PD Dr. Thorsten Helm, Dr. Bettina Kaibach Joshua, Kroeker, PD Dr. Stefaniya Ptashnyk, Sabine zu Putlitz, PD Dr. Fransziska Schedewie, Dr. Ivan Sablin, PD Dr. Karoline Thaidigsmann, Kristian Willenbacher

Wollen auch Sie aktiv mitwirken? Ggf. Ihre Zeit spenden? Zum Beispiel als Mentor/in, geflüchtete Personen an der Uni Heidelberg? Sprechen Sie uns an!

Das Mentorship-Programm von "UniHDhilft" geht über die finanzielle Unterstützung ukrainischer Geflüchteter hinaus und möchte diesen auch helfen, ihren Platz in der Heidelberger Gemeinschaft zu finden. Jede*r Stipendiat*in wird mit einem Heidelberger Studierenden oder Nachwuchswissenschaftler*in zusammengebracht, der/die bei den ersten Schritten des Studiums in Heidelberg behilflich ist, wie z.B. bei der Immatrikulation, der Suche nach dem Vorlesungssaal, der Einrichtung der Mensa-Karte oder der Wohnungssuche. Wir hoffen jedoch, dass das Programm über die alltäglichen Aufgaben der Studierenden hinausgeht und sich daraus dauerhafte Freundschaften entwickeln. Unser Ziel ist es, unseren Stipendiat*innen den Einstieg in ihre neue akademische Heimat zu erleichtern, ihnen zu helfen, ihren Platz in Heidelberg zu finden und vom ersten Tag an Spaß zu haben.

 

 
Kontakt | Impressum | Datenschutz